Studentische Aushilfe Rettungssanitäter im Kassenärztlichen Notdienst (m/w/d)

Im DRK Kreisverband Rostock e.V. ist für die Sparte Bürgerservice zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Studentische Aushilfe Rettungssanitäter (m/w/d) für den Kassenärztlichen Notdienst ausgeschrieben.

 

Wir bieten:

  • Arbeitsstandort in der Hansestadt Rostock

  • Arbeit in einem dynamischen Team

  • Bezahlung nach Betriebsvereinbarung

  • 20 Wochenstunden möglich
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. mit Fitness-/Sportangeboten

 

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Rettungssanitäter/in oder Studenten der Medizin ab dem 3. Semester

  • Führerschein Klasse B

  • Ausgeprägte fachliche und soziale Kompetenz

  • Dienste vorwiegend in der Nacht, an Wochenenden und an Feiertagen

  • Flexibilität sowie die Bereitschaft zur kurzfristigen Dienstübernahme und zusätzlichen Diensten

  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Durchführung der Fahrten des kassenärztlichen Notdienstes

  • Unterstützung des Arztes auf dessen Anweisung

  • Durchführung der vom Arzt veranlassten Maßnahmen und deren Dokumentation

  • Notfallversorgung wie Mund- und Maskenbeatmung, Herzdruckmassage, Lagerung von Verletzten, Handhabung Sauerstoffgeräte, Vorbereitung von Infusionen

  • Kontrolle der Bestückung des Arztkoffers bei Dienstübergabe

  • Reinigung und Desinfektion der eingesetzten Geräte

  • Technische Überprüfung und Reinigung der eingesetzten Betriebsmittel

  • Erfüllung der Vorgaben des Qualitätsmanagements

 

Bitte bewerben Sie sich über unsere Homepage www.drk-rostock.de.
Weitere Informationen zum Verband finden Sie auch unter www.drk-rostock.de.

Für diesen verantwortungsvollen Weg suchen wir zur Verstärkung unseres Teams - Sie!  Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung.

Preisträger
Gesundheitspreis 2018
für vorbildliches Engagement
im Betrieblichen Gesundheitsmanagement