Erzieher (m/w/d) in einer Mutter/Vater-Kind Einrichtung

Im Auftrag der DRK Rostocker Kinder- und Jugendhilfe gGmbH suchen wir für unser Projekt "NomeK" einen Erzieher (m/w/d) in einer Mutter/Vater-Kind Einrichtung.

Das Angebot „NomeK“ bietet jungen Schwangeren und Müttern bzw. Vätern die Möglichkeit, in kleinen Wohngruppen, mit jeweils eigenen Rückzugsmöglichkeiten, ihren Lebensalltag gemeinsam mit ihrem Kind oder ihren Kindern zu gestalten.

Dazu benötigen wir ab dem 01. September 2020 sympathische und fachliche Unterstützung.

 

Wir bieten:

  • Ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Partnerschaftlich orientiertes, vielseitiges und professionelles Arbeitsumfeld
  • Persönliche und fachliche Unterstützung durch einen professionellen und engagierten Träger
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Enge, kooperative Zusammenarbeit mit dem gesamten Helfersystem
  • Organisationsfähigkeit und Eigeninitiative

 

Wir erwarten:

  • Abschluss als staatlich anerkannt/e Erzieher/in oder staatlich anerkannte/r Heilerzieher/in
  • Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst
  • Kenntnisse in gesetzlichen Grundlagen (SGB VIII)
  • Mitwirkung am Hilfeplan gemäß § 36 SGB VIII
  • Freude an der Arbeit mit Müttern/Vätern und dessen Kindern
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit sowie aktiver und fachlicher Austausch mit dem gesamten Team und der Leitung des Jugendhilfeverbundes
  • Enge, kooperative Zusammenarbeit mit dem gesamten Helfersystem
  • Organisationsfähigkeit und Eigeninitiative

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Planung und Dokumentation pädagogischer Prozesse
  • Pädagogische Einzelfall- und Gruppenarbeit
  • Begleitung bei Schwangerschaft und nach der Entbindung
  • Anleitung der Mütter/Väter bei der Pflege, Versorgung und Erziehung ihrer Kinder
  • Den Müttern/Vätern bei Erziehungs- und Entwicklungsfragen rund um das Kind zur Verfügung zu stehen
  • Entwicklung individueller Unterstützungskonzepte für die Klienten/innen und deren Kinder unter Hinzuziehung aller am System Beteiligten
  • Unterstützung der Mütter/Väter bei der Suche nach eigenen Wohnraum und ggf. Hilfe in Form von Nachbetreuung

Für diesen verantwortungsvollen Weg suchen wir zur Verstärkung unseres Teams - Sie!  Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung.

Preisträger
Gesundheitspreis 2018
für vorbildliches Engagement
im Betrieblichen Gesundheitsmanagement